Die Wolken von Sils-Maria ?

  • Ein Wetterphänomen (die „Maloja-Schlange“) durch fortschreitende Kondensation der Wolken im Oberengadin Tal, Graubünden, in den Schweizer Alpen, im Herbst beobachtet.
  • Bei seinem ersten Aufenthalt in Sils-Maria im Jahre 1881, der Philosoph Friedrich Nietzsche hatte die Intuition der ewigen Wiederkunft des Gleichen.
Empfohlene hotels in Sils-Maria ?
, , , ,

Ein Kommentar ?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.