Halle des Gebetes für eine gute Ernte ?

  • Der prominenteste Teil der Tempel des Himmelstempel komplex, ein Meisterwerk der Holzrahmenkonstruktion.
  • Während der Herrschaft des Kaisers Yongle der Ming-Dynastie, auch für den Bau der Verbotenen Stadt verantwortlich, gebaut.
  • Ursprünglich im Jahre 1420 erbaut, wurde die Halles des Gebetes durch Blitzschlag im Jahre 1889 verbrannt, und dann wieder aufgebaut.
  • Der Himmelstempel liegt im historischen Stadtbezirk Xuanwu (nun in den Stadtbezirk Xicheng integriert), südlich des Stadtzentrums Peking, China.
Empfohlene hotels in Peking, China ?
, ,

Ein Kommentar ?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.